Stromdatenanalyse

In nur drei Schritten können Sie uns die nötigen Angaben bzw. Daten hochladen, sodass wir Ihre Stromdaten einsehen und analysieren können und Potenziale mit einem Numbat aufzeigen und berechnen können. Die Analyse ist für Sie komplett kostenfrei. 

In vielen Fällen können wir den Numbat sogar ohne Kosten für Sie installieren!

1. Schritt

Tragen Sie Ihre Stamm- und Kontaktdaten ein, damit wir Sie kontaktieren können.

2. Schritt

Wir benötigen eine aktuelle Stromrechnung, die Sie als Datei/Bild hochladen können. Zwei Werte sind für uns relevant: Der Arbeits- und der  Leistungspreis.

3. Schritt

Mit einer Vollmacht können wir die Lastgangdaten bei Ihrem Netzbetreiber anfragen. Hier können Sie die Vollmacht* herunterladen. Diese können Sie dann als Datei/Bild  hochladen.  

Sie wollen komplett digital die Vollmacht ausfüllen, unterzeichnen und übertragen? Dann können Sie auf diesen Link klicken:

Los geht´s:

    1. Schritt: Ihre Stammdaten

    ------------


    2. Schritt: Ihre Stromrechnung


    Zur Vervollständigung Ihrer persönlichen Datenanalyse benötigen wir Ihre letzte Stromrechnung. Laden Sie hier Ihre letzte Monatsabrechnung oder Jahresabrechnung hoch.

    Max. Dateigroeße 10 MB

    ------------

    3. Schritt: Auskunftsvollmacht

    Zur Abfrage von Lastgang- und Energiedaten bei Ihrem Netzbetreiber benötigen wir eine ausgefüllte Auskunftsvollmacht von Ihnen.

    (Laden Sie hier die ausgefüllte und unterschriebene Vollmacht hoch. Das Formformular finden Sie hier: Formular)

    Max. Dateigröße 10 MB

    *Die Vollmacht wird nur zum Zwecke der Datenabfrage bei Ihrem Energieversorger und Netzbetreiber verwendet. Alle Daten werden für die Stromdatenanalyse verwendet, eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Sie können jederzeit schriftlich oder per Mail von der Auskunftsvollmacht zurücktreten

    Icon Warten weiß
    TECHNOLOGIE & PRODUKT
    Nachhaltigkeit
    Icon Händedruck weiß
    Jobs bei Numbat
    Icon Werbung weiß
    Presse & News
    Numbat gefördert durch: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    EFS Logo
    Exist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft Logo
    ESF - Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo
    Europäische Union Logo
    Sieger Businessplan Wettbewerb Schwaben
    Numbat gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie